Hier wird geschöpft und ausgegossen.

Innovation ist teuer, riskant und bindet Ressourcen. Wozu also?

Die Welt dreht sich, der Markt ändert sich und die technischen Möglichkeiten nehmen zu. Um für Kunden, Geldgeber und Mitarbeiter attraktiv zu bleiben, sind Anpassungen, Neuerungen, Changeprozesse - kurz: Innovationen - unerlässlich.

Innovationen betreffen Ihr Portfolio, Ihre Services, Ihre Kundenansprache ebenso, wie die Art und Weise, mit Veränderungen auf dem Markt umzugehen. Innovationsdenke ist Teil der gelebten Firmenkultur.

Meine 25 Jahre praktische Erfahrung in der Ideen- und Produktentwicklung zahlen sich für Sie aus: Systemische Innovationsberatung - von der Standortanalyse, Ideengenerierung bis zum Rollout - mit Machbarkeitsgarantie.

Achtung! Für viele Innovations-Maßnahmen gibt es Förderungen. Bitte sprechen Sie mich im Vorfeld darauf an.

 

Angebote:

InnovationsworkshopDer Innovationsworkshop eignet sich besonders zur Aktivierung kollektiven Kreativpotentials. Das Ziel bzw. die Innovationsrichtung geben Sie vor. Gemeinsam mit Teilnehmern aus mehreren Abteilungen generieren wir Ideen und verdichten die besten in einen realistischen Projektplan. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zum Weiterlesen bitte klicken.

Anlass: Ihre Cashcow wünscht sich Nachwuchs. Problem sucht Lösung. Lösung sucht Problem (Bedarf). Suche nach neuen, frischen Ideen, Produkten oder Services. Projekt-kick-off.

Nutzen: Der Innovations-Spirit wird aktiviert. Frische Ideen mit Machbarkeitsgarantie. Der Teamgeist wird gestärkt. Gehütete Ideen kommen ans Licht und werden verfügbar. Innovative Lösungen, hinter denen Ihr Team steht, werden generiert.

Unter Einbeziehung aller Stakeholder-Perspektiven wird sichergestellt, dass keine Rohrkrepierer geschaffen werden. Frühzeitiges Prototyping führt zu sicheren Erkenntnissen. Neben systematisch-strukturiertem Vorgehen werden auch intuitiv-kreative Methoden eingesetzt.

Gemeinsames Innovieren gibt neuen Schwung und macht Spaß - daher wirkt ein Innovationsworkshop immer auch als Incentive.

 

Teilnehmer:   6 -12 Mitarbeiter möglichst aus verschiedenen Abteilungen.
Format:
  1-4 tägiger Workshop oder längerfristige Begleitung.
Ort:   
  In Ihrem Besprechungsraum oder in einem guten Seminarhaus in Ihrer Nähe.

Interims-ProjektleitungErfahrung und Schubkraft auf Zeit. Sie suchen für Ihr Projektteam einen zugkräftigen Leiter, der sich um termin- und budgetgerechte Zielerreichung kümmert? Bei Bedarf übernehme ich gerne die Projektleitung Ihres Innovationsprojektes. Damit stellen Sie sicher, dass die Innovationshöhe im Laufe des Projektes erhalten bleibt. Ich leite Ihr Projektteam von der Ideengenerierung bis zum Rollout. Professionell, erfahren und sicher. Zum Weiterlesen bitte klicken.

Anlass: Entwicklungsprojekt sucht Führung. Zusammenstellung und Leitung eines Innovationsteams. Kopf mit Zugkraft und Erfahrung gesucht. Temporäre Taskforce  für eilige Projekte.

Nutzen: Externe Besen kehren freier und unerschrockener. Sicherstellung der Innovationshöhe bis zum Rollout. Aushebelung von "Haben wir schon probiert - geht bei uns nicht"-Argumenten. Neue Impulse und PM-Methoden.

Um bei Innovationsprojekten sicherzustellen, dass die neuen Ideen nicht versanden und in gewohnten Prozessen verschwinden, übernehme ich für Ihr Projekt die Leitung. Diskret und engagiert. Bei Bedarf stelle ich Ihnen gerne auch Partner aus meinem Netzwerk vor.

Zur Überbrückung von Engpässen im F&E-Bereich. Von Anfang an oder in Sprintphasen - z.B. vor Messen.

Format:   nach Absprache
Ort:      Vor Ort

Ausbildung: InnovationsscoutInnovations-Scouts erkennen Innovationsbedarf und -Chancen. Sie beobachten unternehmensintern und im Markt, welche Innovationen sinnvoll und machbar sind. Innovationsscouts initiieren und moderieren Innovationsprojekte und tragen dezentral zur Etablierung einer Innovationskultur bei. Zum Weiterlesen bitte klicken.

Anlass: Qualifikation von Mitarbeitern. Etablierung einer Innovationskultur. Suche nach bereichsübergreifenden Innovationsprojekten, nach Synergien oder neuen Kooperationen.

Nutzen: Technologie-, Markt- und Megatrends unter kontinuierlicher Beobachtung. Wertvolle Ideen in den Köpfen und Schubladen Ihrer Mitarbeiter werden aufgegriffen und umgesetzt. (Anerkennung und Bindung ans Unternehmen.)

Der zweiteilige Workshop (2x2 Tage) qualifiziert Ihre Mitarbeiter, Innovationschancen abteilungsintern und bereichsübergreifend zu erkennen. Sie lernen Methoden zur Ideengenerierung, -verbesserung und -auswahl kennen und im Innovationsteam zu moderieren. Ebenso wichtig ist es für Innovations-Scouts, die entstandenen Ideen dem Management professionell zu präsentieren.

 

Inhalt Teil 1

  • Kreativitätstools: Ideengenerierung und -verbesserung
  • Strategietools in Innovationsprojekten
  • Strategisches Einbeziehen der Kundenperspektive
  • Moderations- und Präsentationstechniken
  • Prototyping
  • Innovationsfördernde Kommunikationstechniken

 

Lernziele Teil 1

  • Erkennen disziplinübergreifender Innovationschancen
  • Innovationstreiber nutzen
  • Ideengenerierung, -verbesserung und -auswahl
  • Innovations-Spirit verbreiten
  • Vorbereitung von Managemententscheidungen

 

Inhalt Teil 2

  • Kreativitätsmethoden: Ideengenerierung im Team
  • Systemische Innovationsmethoden
  • Leitung von heterogenen Innovations-Teams
  • Umgang mit Innovationsbremsen
  • Präsentation (Verkaufen) von Ideen
  • Die Rolle als Innovations-Scout

 

Lernziele Teil 2

  • Aufdecken und Entkräften von Innovationshemmnissen
  • Verbesserung des Teamgeistes
  • Kreativitätsfördernde und integrative Kommunikation
  • Externe Booster: Förderungen, Kooperationen, Awards
  • Start-Up-Spirit im Unternehmen

 

Teilnehmer:   6 -12 MA möglichst aus verschiedenen Abteilungen
Format:
  2x2 Tage, 2-4 Wochen Abstand
Ort:   
  in Ihrem Schulungsraum oder in einem guten Seminarhaus in Ihrer Nähe.

system.im.puls
Bernhard Claus Sander

Dipl.Ing.
Zertifizierter Coach

Reischlweg 9
80939 München
Telefon: 089/30704202
contact@system-im-puls.de